Neo Books

0
Wunschliste
Warenkorb

Augmented Reality im schulischen Bildungsbereich

Augmented Reality bezeichnet eine computergestützte Technologie, bei der via Smartphones, Daten-Brillen oder Tablet-PCs virtuelle Inhalte in reale Szenerien integriert werden. Bekannt wurde diese Technologie durch das Spiel Pokémon Go. Eingesetzt wird die Technologie jedoch schon länger, wie zum Beispiel in Flugsimulatoren, bei denen im Visier des Pilotenhelmes aktuelle Informationen und Bilder mittels Augmented Reality eingeblendet werden.

Bildung mithilfe von Augmented Reality und digitaler Medien ist eine seit Jahren stark wachsende Entwicklung. Die Ansprache aller Sinne sowie die Lernmethodik mit einem haptischen, visuellen und auditiven Erlebnis erzielen nachweislich hohe Lernerfolge.

Schüler erleben durch Augmented Reality ein sehr lebendiges und einprägsames Lernen, was als besonders effizient gilt. Lernthemen aus Biologie, Medizin, Sprachen etc. werden in der realen Klassenzimmer-Umgebung virtuell dargestellt. Integrierte weitere digitale Bausteine, wie zum Beispiel Animationen, machen digitale Bildung besonders erlebnisreich.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
*
*